D-Jugend

Tabellenplatz gesichert

In der Partie gegen Hartenstein gelang unseren Jungs ein super Tag. Auf dem frisch angelegten Kunstrasenplatz zeigten sie Spielfreude, Einsatz und Laufbereitschaft.

Zur Aufwärmung waren die Trainer noch besorgt, da keiner ein Tor geschossen hatte. Doch ein Ergebnis von 10:4 für Neumark spricht für sich. Das erfreuliche zudem, das sich noch neue Torschützen in die Liste eintragen durften.
Niel und Dominic mit jeweils mit 2 Treffern. Albert, Lukas und Nick mit 1Tor und natürlich unser Torelieferant Simi mit 3 Toren. Bei einem offensiven Spiel sind die 4 Gegentreffer ärgerlich, aber in Summe vertretbar, denn Hartenstein blieb trotz der vielen Gegentore immer gefährlich nach vorne und gab sich nicht auf.

Am Mittwoch letzter Woche erspielte die Mannschaft im Nachholespiel gegen Wildenfels Zuhause ein 3:3

Weiterlesen…

Spielbericht unserer D-Jugend vom 12.05.18

Auswärtsieg erkämpft.

Im Spiel gegen Dennheritz ll erwarteten uns gleich zwei Ungewissheiten. Zum einem gab es bei uns Rotation in der Aufstellung aufgrund des verlängerten Wochenendes und wir wussten nicht, ob der Gegner die Mannschaft mit Spielern der ersten “auffüllte”.

Somit begannen wir erstmal recht defensiv und lauerten auf Konter durch unseren schnellen Torjäger Simeon. Und das mit Erfolg, gleich zweimal in der 1. Halbzeit. Zudem gab es das Punktspiel Debüt von Elena und das von Spielbeginn an.

In Halbzeit zwei verkürzte Dennheritz ll kurz nach Wiederanpfiff auf 1:2 durch Unordnung in der Abwehr. Die Mannschaft erarbeitete jedoch wieder Chancen, jedoch nicht mit Torerfolg gekrönt. Beinahe hätten sich Jason und Dominic in die Torliste eintragen können. Das entscheidende Tor zum 1:3 erzielte dann erneut Simeon und so brachten wir das Ergebnis über die Zeit.

Ein Lob an die Mannschaft, die mit Geschlossenheit und Kampfgeist an diesem Spieltag überzeugte.

Weiterlesen…

Spielbericht unserer D-Jugend vom 05.05.2018

Am 5.5.18 trafen wir zu Hause auf den SV Planitz.
Oskar schoß für uns in der 20. Minute das 1:0, jedoch gelang dem Gegner noch vor der Pause der Ausgleich. Die 2. Halbzeit gestaltete sich eher ausgeglichen und wir konnten unsere Chancen nicht nutzen und auch Planitz traf unseren Kasten glücklicher Weise nicht. Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel und wir trennten uns verdient mit 1:1.

Weiterlesen…

Spielbericht D-Jugend – Auswärtsspiel bei “Rugby Dennheritz”

Es gibt in unserer Staffel 9 Mannschaften, die Fußball spielen und eine Rugby.
Anders kann man das nicht beschreiben. Wenn es wichtiger ist, den Gegner zu schieben, Ellenbogen in den Rücken oder ständig auf die Füße zu treten, statt Fußball spielen und zu zeigen, tut es mir leid.
Dann sollte eher mal die Sportart gewechselt werden.

So viele Fußabdrücke an Beinen und blaue Flecken am Rücken hat es bei uns noch nach keinem Spiel gegeben.
Kurz vor der Ballannahme bekommt man einen Tritt und sofort hat der Gegner 2 Meter Vorsprung und kann die Kugel ins Tor schieben…oder den Ball aus der Hand zu schlagen, obwohl der Torwart die Hand darauf hatte. Es waren natürlich ja alles keine Fouls…😤 So war es natürlich leicht, in der 1. Halbzeit Tore zu erzielen. Mit 6:1 gingen wir in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel stellte unsere Mannschaft sich mit allen Mitteln dagegen.
Es hatte nix mehr mit Fußball zu tun, aber uns gelang es, dem Gegner Paroli zu bieten. Und was war der Dank? Die Gegner fingen an, unsere Spieler mit beiden Armen wegzustoßen. Aber auch da keine Reaktionen vom Schiedsrichter!
Einfach beschämend, solch ein Auftreten und das als Tabellenführer!!!

Am Ende hieß es 7:2 für “Rugby Dennheritz”.
In dem Spiel traf Simeon zum 4:1 und Johannes zum 6:2 Zwischenstand.

Bemerkenswert: Selbst der sonst gelassene Assistenztrainer Sandro L. hielt es zwischenzeitlich nicht mehr aus und schütze seine Spieler, indem er durch lautstarke Äußerungen während des Spiels aufgefallen war…

Weiterlesen…

Zweiter gegen Vorletzter

An diesem sonnigen Samstagmorgen spielte die SpG Neumark / VSG auf dem Neumarker Platz gegen Kirchberg und die Jungs konnten sich über ein 6:1 freuen.
Mit viel Spielfreude und Teamgeist erspielte die Mannschaft in der 1. Halbzeit vier Tore. Nach dem Anschlusstreffer zum 4:1 durch Kirchberg flachte unser Spiel jedoch ab, aber wir gaben nicht auf, steigerten uns und konnten noch zweimal den Ball ins gegnerische Netz platzieren.
Am Ende ein gerechter Sieg, der auch in dieser Höhe in Ordnung geht. Kommende Woche planen wir noch ein Testspiel, um nächsten Samstag erfolgreich gegen den Tabellenersten anzutreten.
 
Drückt uns die Daumen! 
Weiterlesen…

Spielbericht D-Jugend vom 18.11.2017

Am 18.11.17 traten wir im letzten Spiel gegen Friedrichsgrün auswärts an. Gegen den Tabellenletzten konnten wir unser Spiel überlegen umsetzen und schon allein in den ersten 2 Minuten 2 Tore schießen. Am Ende trennten wir uns 1:11. Unsere Torschützen waren Simeon, Oskar, Martin und Lukas. So konnten wir unseren 2. Tabellenplatz verteidigen.

Wir danken unseren Trainern Dirk, Sandro und Stephan für die gute Arbeit mit den Kindern, ohne deren Engagement wäre so eine erfolgreiche Herbstrunde nicht möglich gewesen. Danke aber auch an die Eltern, die ihren Kindern regelmäßiges Training und die Teilnahme an den Spielen ermöglichen und die Mannschaft immer unterstützen.

Weiterlesen…