E-Jugend

Spielbericht unserer E-Jugend vom 09.06.2018

Zum letzten Punktspiel der Saison fuhren wir nach Auerbach in guter Hoffnung, dort 3 Punkte mitzunehmen. Bei ziemlicher Hitze sollte unserer Mannschaft am heutigem Tag einiges abverlangt werden auf dem erneut großen Spielfeld der Eintracht. Von Beginn an war unser Spiel in der ersten Hälfte etwas behäbig, irgendwie fehlte ein wenig der Drang nach vorn und so ging Auerbach direkt mit ihrer ersten Chance in Führung. Und wenn man die erste Hälfte so betrachtet, muss man sich leider eingestehen, dass wir 25 Minuten der Partie verschlafen haben. Auerbach war mit 2 schnellen Spielern im Angriff recht gefährlich, was uns scheinbar dazu zwang nicht gleich alles nach vorn zu werfen und so ehrlich muss man sein, der Gegner ging verdient mit 1zu 0 in die Pause.

Mit Wiederanpfiff sahen wir unsere Mannschaft, so wie wir sie sehen wollen. Ehrgeiz sowie Kampfgeist und schöner Fußball und so gab es eigentlich im 2 Minuten- Takt Großchancen. Mo konnte dann endlich mit einem Distanzschuss noch hinter der Mittellinie den Anschlusstreffer markieren und wir alle dachten, jetzt geht’s los. Wir drückten auch weiter aufs gegnerische Tor, doch das schien wie vernagelt. Leider konnte Auerbach gerade in dieser Phase das 2 zu 1 erzielen, was so ein wenig unser Genickbruch im Spiel war. Mit den Treffern 3 und 4 wurde uns die Hoffnung genommen, unseren 2. Tabellenplatz aus eigener Kraft zu verteidigen. Mo’s ebenfalls sehenswerter zweiter Treffer zum 4 zu 2 kam für eine Kehrtwende etwas zu spät und so mussten wir leider zum letzten Spieltag den zweiten Tabellenplatz an Wernesgrün abgeben, da diese gegen Irfersgrün erwartungsgemäß einen Sieg einfuhren.

Trotzdem schauen wir nicht ohne Stolz auf die Saison zurück, der 2. Platz wäre schön gewesen, aber auch der 3. Platz kann sich sehen lassen! Unsere 8 Stammspieler sind zu einer tollen Mannschaft zusammengewachsen, die in der neuen Saison bis auf einen Spieler geschlossen in die D- Jugend wechselt und dann natürlich von weiteren Spielern verstärkt werden muss.

Nächste Woche steht zum Sportwochenende noch ein Spiel gegen Netzschkau an und danach werden wir mit den Kids noch einen hoffentlich schönen Saisonabschluss feiern, bevor es in den wohlverdienten Urlaub geht…⚽?☺

Read more...

Letztes Heimspiel der Saison gegen den Tabellenersten …

Am 02.06. begrüßten wir die Jungs aus Lengenfeld bei uns auf dem Platz. Hierbei handelte es sich um ein Nachholespiel, da zum ersten Termin im März unser Platz aufgrund der winterlichen Witterung nicht bespielbar war.
Die gesamte Rückrunde war unser Gegner ungefährdet auf dem 1. Tabellenplatz und wir rechneten mit einem schweren Spiel. Ziel der Trainer und Kinder war, auf jeden Fall einstellig zu bleiben und das Ergebnis der Herbstrunde zu verbessern.
Obwohl unsere Jungs um Kapitän Flo recht früh das erste Gegentor bekamen, blieben die Köpfe oben und die Kids erkämpften sich gute Chancen, allerdings mangelte es an der Verwertung derselben. Zur Halbzeit stand es 0:4, was jedoch nicht viel über das Spiel aussagt, in dem sich die Mannschaft geschlossen und motiviert zeigte und sich nicht geschlagen gab.
In der 2. Halbzeit änderte sich nichts daran, das gute Gesamtbild der Mannschaft wurde noch mit 2 Toren von Flo und Roman bestätigt, jedoch lautete der Endstand gegen die im Sturm sehr starken Lengenfelder 2:8.
Trotz des Ergebnisses war es für die zahlreichen Zuschauer beider Mannschaften ein schön anzuschauendes, faires Spiel.

Nächste Woche geht es zum letzten Auswärtsspiel nach Auerbach, auch das wird ein schweres Spiel, zumal sich dort entscheidet, ob wir 2. oder 3. der Rückrunde werden. Für einen sicheren 2. Platz muss ein Sieg her, ansonsten benötigen wir Schützenhilfe, auf die wir aber nicht vertrauen, sondern die Kids sorgfältig auf das Spiel vorbereiten und auf eure gedrückten Daumen hoffen!

Read more...

Spielbericht unserer E-Jugend vom 12.05.18

Bei herrlichem Wetter ging es frühzeitig los zum Nachholespiel nach Wernesgrün, welches wir bedingt durch das verlängerte Wochenende ohne Elias und Julian bestreiten mussten.
Wernesgrün ging rasch in Führung, das 2:0 folgte. Roman gelang zwar der Anschlusstreffer zum 2:1, doch durch Nachlässigkeit lautete der Pausenstand 3:1. Trotz Ansprache zur Halbzeit schien an diesem Tag nicht recht was zu laufen, man konnte denken, die Kids hätten das Gelernte vergessen. 100%-ige Torchancen blieben vom Sturm ungenutzt und die Abwehr stand zeitweise auf verlorenem Posten.
Endstand 6:2, ein bisschen enttäuscht, aber vielleicht auch mal wieder wachgerüttelt nach der Siegserie der letzten Wochen…
Diese Woche findet ein schon oft verschobenes Testspiel gegen die E von Elsterberg statt, worauf wir uns alle freuen und gespannt sind …

Read more...

Spielbericht unser E-Jugend vom 28.04.18

Bei herrlichem Wetter machten wir uns auf den Weg zur Auswärtsfahrt nach Auerbach. Dort angekommen, stellten wir erst mal fest, dass das Spielfeld 20 Meter breiter ist wie üblich. Und so machte man sich vorher schon Gedanken, dass es wohl ein sehr laufintensives Spiel werden sollte. Zum Anpfiff wurden wir dann erstmal geschockt, denn der Gegner legte sich richtig ins Zeug und führte nach 10 Minuten schon 2:0. Bei unseren Kids fehlte es in der Anfangszeit vor allem an der Einsatzbereitschaft. Mit der Einwechslung von Jan, kam dann zum Glück die Wende, denn er zeigte Biss und schien die restliche Mannschaft wohl zu animieren, einen Gang hoch zu schalten. Und wir alle freuten uns, dass Jan den 2:2 Ausgleich schoss, nachdem Mo vorher einen 9Meter verwandelt hatte. Flo und Roman setzten dann noch einen drauf und so ging es mit 4:2 in die Kabine zur etwas lauteren Halbzeitansprache. Zum Wiederanpfiff spielten beide Mannschaften erst mal recht ausgeglichen, doch nach 10 Minuten gelang dem Gegner erneut ein Treffer. Unsere Kids fingen dann jedoch an, richtig guten und kämpferischen Fußball zu spielen. Vor allem die Kombinationen zwischen Flo und Julian waren echt sehenswert. Flo, Mo und Anthony sorgten dann mit ihren Treffern für klare Verhältnisse und sorgten für den 3:7 Zwischenstand. Kurz vorm Abpfiff durften wir uns dann nochmal für Jan freuen, denn ihm gelang noch sein zweites Tor. Nach einem recht robusten Spiel ging man mit 9:4 als Gewinner vom Platz.

Noch zu Beginn der Saison, ließ man bei Rückständen schnell den Kopf hängen. Dass dies heute nicht der Fall war, zeigt, dass die Mannschaft gewachsen ist!

Read more...

Derby- Time für unsere E-Jugend

ei schon fast sommerlichen Temperaturen begann der Tag für einen Großteil unserer Kinder am Spielfeldrand beim Heimspiel unserer F- Jugend gegen den VFC Plauen…Das legte die Aufregung vorm eigenen Spiel gegen den RFC ein wenig.
Spiele gegen den RFC sind immer etwas Besonderes für uns, Derby- Time eben.
Das Spiel begann recht ausgeglichen, jedoch gelang dem RFC der Führungstreffer. Dieses Mal ließen die Kids jedoch nicht die Köpfe hängen, sondern kämpften weiter und siehe da, bald darauf gelang Roman der Ausgleich.
Etwas später startete unsere Abwehr- Mauer Mo durch und zog kurz nach der Mittellinie mit dem starken linken Fuß ab, scheiterte aber am Pfosten, Anthony der günstig stand verwandelte das Ding dann aber noch erfolgreich zum 2:1. In diesem unerwartet ausgeglichenen Spiel erzielte Roman kurz vor der Pause noch das 3:1.

Zurück aus der Pause wurde es nochmal spannend für die Zuschauer. Das recht schnelle 4:1 durch Roman ärgerte den Gegner zusehends und die Gangart wurde etwas härter, was dann auch zum 4:2 führte…Cedric machte es nochmal ganz schön spannend, Herzrasen für die Zuschauer und Trainer…grad nochmal am 4:3 vorbeigeschrammt…Unsere Jungs und Flo zeigten bis zum Schluss tollen Fussball gegen den vermeintlichen Angstgegner RFC. Auch unser Jan (wir erinnern uns ans Trainingslager- Sieger der Herzen) war dem ersten Saisontor 2x so nah wie nie zuvor, schade, dass es nicht geklappt hat…Großes Lob an die Kids – eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung und Platz 2 in der Tabelle mit etwas Luft nach hinten …

Wir freuen uns auf weitere spannende Spiele! ⚽⚽⚽

Read more...

Spielbericht unser E-Jugend vom 14.04.18

Unser erstes Auswärtsspiel der Rückrunde führte uns nach Irfersgrün zum BSV, einem Gegner, gegen die wir schon einige spannende Spiele in den letzten Jahren erlebt hatten, allein das 4:4 im Herbst war allen noch in Erinnerung und so lautete der Plan, die 3 Punkte diesmal mit nach Hause zu nehmen. Gesagt – getan, die Kids zeigten ein klasse Spiel und ließen in der Abwehr ganz hinten und im Tor keine Luft ran und die Torchancen wurden verwertet – 2x Roman, 1x Anthony und eine Ecke von Flo, die vom Gegner abgefälscht als Eigentor gewertet wurde…Ein verdientes 4:0, was in Irfersgrün etwas Ratlosigkeit hinterließ…

Nächsten Samstag geht es zum Tabellennachbarn RFC 3, wo die Kids ganz schön kämpfen werden müssen, wenn sie auch da ihre 3 Punkte holen wollen. 
Unsere Mädels Flo und Alida bestreiten davor am Donnerstag mit der Kreisauswahl noch ein Testspiel in Hof. Dazu wünschen wir natürlich auch viel Erfolg!
Read more...

Endlich wieder Fussball …⚽ Spielbericht unserer E-Jugend vom 07.04.18

Mit 4 Wochen Verspätung starteten wir am Samstag endlich mit unserer E- Jugend in die Rückrunde … schlechtes Wetter mit entsprechenden Platzverhältnissen und die Grippewelle der letzten Wochen hatten 3 Spielverlegungen zur Folge, doch nun ging es endlich wieder los…Bei strahlendem Sonnenschein empfingen unsere Kids die Mannschaft von Teutonia Netzschkau. Unsere Jungs und Flo zeigten, dass sie über den Winter nichts verlernt haben…Die Zuschauer bekamen feinen Fussball zu sehen, auch wenn der Ball zunächst trotz einiger toll heraus gespielter Chancen nicht ins Tor wollte… Roman gelang dann aber doch das 1:0, sowie das 2:0.
Nach der Pause verkürzte Netzschkau auf 2:1.
Flo gelang etwas später das 3:1, worauf Netzschkau allerdings schon kurze Zeit später mit dem 3:2 antwortete.
Doch die Mannschaft wollte die 3 Punkte Zuhause behalten, Mo legte in der 45. Minute zum 4:2 nach und auch Elias konnte sich noch in dieser für ihn emotional nicht ganz einfachen 2. Halbzeit (jaja, manchmal haben es Trainer und Kinder nicht leicht miteinander ?) kurz vor Spielende mit einem “Kullertor” zum 5:2 belohnen. Nach diesem tollen Rückrundenstart strahlten die Trainer, Kinder und Eltern mit der Sonne um die Wette…☉
Danach wurden die neuen Duschen von den Kids “eingeweiht”- nochmal Danke an alle fleißigen Helfer, die über den Winter ein echtes Schmuckstück aus der Dusche gemacht haben!

Nächste Woche geht es nach Irfersgrün, wo wir sicher noch eine ganz schöne Schippe an Kampfgeist und Zweikampfstärke draufpacken müssen, um auch da 3 Punkte mitnehmen zu können…

M.G.

Read more...