Siege gegen den Tabellenführer sind ja bekanntlich die schönsten …

Siege gegen den Tabellenführer sind ja bekanntlich die schönsten …

… aber mit diesem am Samstag gegen die heimstärkste Mannschaft der Liga hatte wohl niemand gerechnet, mussten wir doch mit Mirko, Marco, Andy, Christoph, Nürni, Lu … gleich 6 “Stammspieler”ersetzen. Doch wieder einmal zeigte sich das mit Einsatz, Kampf, Wille und Disziplin alles möglich ist. Unsere Vorgaben Tief zu stehen und vereinzellte Konter zu setzen wurden sehr gut umgesetzt! 6 Chancen 4 Tore bedeutete am Ende die fast 100% Ausnutzung unserer Chancen.

Das 0:1 verwandelte Cedi eiskalt und wir fingen langsam an zu Glauben das da was geht. Nach dem 0:2 durch Toni weiß man nun auch bei Fortuna das es beim Abstoss kein Abseits gibt 🙂
Beim unnötigen Anschlussttreffer kurz vor der HZ sah unser Keeper nicht ganz glücklich aus, aber machte das in vielen anderen Situationen wieder weg.
Nach der HZ das gleiche Bild… Fortuna rannte an und versiebte selbst 100% Chancen … und wir konterten noch 2 mal und Toni schnürrte seinen Hattrick.
Das es am Ende nochmal spannend wurde lag wohl an den schwindenden Kräften und unnötigen Fehlern … doch wir retteten den Sieg mit dem Glück des Tüchtigen über die Zeit!

Es gilt die komplette Mannschaft zu loben für ihre Leistung, aber natürlich Sonderlob für unsere “Neuen” … Albi, Fabi, Böhmi, Daniel, Theisi … die über 90 Minuten bewiesen das sie mithalten können bei den “Großen” und das man auch in Zukunft auf sie bauen kann … weiter so!!!!!

Natürlich gibt es noch was schöneres als Siege gegen den Tabellenführer … und zwar DERBY SIEGE … und genau diesen wollen wir am Samstag zh gegen den RFC2 einfahren!!

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: