Auch in Limbach gilt … ohne Tore keine Punkte

Auch in Limbach gilt … ohne Tore keine Punkte

Den Saisonauftakt haben wir nach dem 4. Spieltag wieder mal ordentlich vermasselt. Lediglich zwei Punkte nach 4 Spielen sind nicht gerade glorreich, aber um es mal positiv zu sehen, sind es doppelt so viele Punkte wie in der Vorsaison :-). 4 kranke bzw. verletzte Spieler, perfekte Urlaubsplanungen und diverse Tischtennis – Events sorgten dafür, dass in der Startaufstellung wieder sechs neue Spieler zur Vorwoche standen. Wenn große Vereine von Rotation reden … Neumarks Zweite lebt es! Im Spiel bot sich den Zuschauern eher Magerkost in Sachen Fußball. Wenig gelungene Kombinationen, Fehlpässe im Minutentakt und vor dem Tor mal wieder keiner auf dem Platz, der Nerven hat. Trotzdem konnten wir bis zur Halbzeit das 0:0 halten und auch den besten Torjäger der Liga mit einiges an Dusel am Torerfolg hindern. Doppelschlag der Hausherren dann nach dem Seitenwechsel. Mal wieder eine Ecke und mal wieder herrscht das Chaos im Torwartraum und die Hausheeren können mehr oder weniger ungehindert zur 1:0 Führung einköpfen. Drei Minuten später werden wir dann nach einem Eckball klassisch ausgekontert. Torjäger Ronny Jordan zeigte hier mal was Tempo ist und legte mustergültig auf den mit gelaufenen Angreifer auf. Ein richtiges Aufbäumen ließ die Mannschaft nach dem Rückstand vermissen. Mehr Krampf als Kampf und wahrscheinlich würden wir heute noch spielen und hätten immer noch kein Tor. Abhaken. Lichtblicke im Spiel ein überragender Candy, der oft schlimmeres verhinderte und ein hoch motivierter Böhm, der mit der Einstellung unserer Mannschaft richtig hilft. Beim nächsten Heimspiel ist ein Dreier Pflicht! Also Jungs, ihr seit dran zu liefern.

Wenigstens machen wir auf dem Mannschaftsfoto der Saison 2018/19 ein gutes Bild. UND das Foto entspricht den Anforderungen der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) sowie den BDSG in der neuen Fassung und ist gleichzeitig schon richtungsweisend für die 2019 in Kraft tretende EU-e-Privacy-Verordnung. Neumark Zwei … spektakulär und Brüssel und der Zeit voraus.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.